Musik für den Sommer: Appmusik an der Reinhardswald Grundschule

app2music Team | 29. Juni 2016

Wie klingt ein Sommerhit? In welche Stimmung versetzt mich ein Sommerhit? Welche Instrumente sind für einen sommerlich klingenden Song geeignet? Diesen Fragen sind Thema eines besonderen Projektes an der Reinhardswald Grundschule.

An drei Tagen waren vier app2music-Musiker im Team zu Gast im Unterricht von zwei 6ten und einer 5ten Klasse. Es wurden Bands gegründet und nach 2 mal 90 Minuten wurden schon Songs aufgeführt und auf Video mitgeschnitten. In diesem Blogbeitrag wollen wir euch die Videoaufnahmen der Songs präsentieren.

 

Videos der 6b (am 28.6.)

Bei Julian wurde komponiert:

Bei Erik wurde improvisiert:

Bei Francesco wurde ein Song gecovert:

 

6c on the beach (29.06.)

Auch am zweiten Tag haben wir mit einer Klasse das Thema »Sommerhit« behandelt und es entstanden in den Gruppen drei hörenswerte Stücke…

In Julians Gruppe komponierten 8 Schüler_innen einen eigenen Sommersong. Vorgegeben waren die Apps ThumbJam, guitarism, ifretless Bass und DM1. Drumgroove, Akkorde und Melodie haben die Schüler_innen selbst erarbeitet.

Die Schüler_innen, die mit Jonathan musizierten, erstellten ihre eigene Version des Sommerhits »I Gotta Feeling« von The Black Eyed Peas.

Die 8 Schüler_innen in Eriks Gruppe improvisierten nach einem interessanten Prinzip: Ein_e Kartenleger_in bestimmt den Ablauf des Songs, wodurch immer wieder eine neue Kombination der einzelnen Teile zustande kommt.

 

Videos der 5c (30.06.)

Am dritten Tag waren wir bei der 5a zu Gast.

In der Band um Erik wurde improvisiert. Die musikalische Form wurde durch das Auslegen von Karten organisiert.

In der Band um Julian ist eine Komposition entstanden.

Und in der Band von Jonathan wurde noch einmal der Sommerhit »I Gotta Feeling« von The Black Eyed Peas gecovert.

 

Ausblick

Auch nächstes Schuljahr wird es an der Reinhardswald Grundschule wieder eine Appmusik-AG von app2music geben. Idee ist es im ersten Halbjahr Videospiel-Musik zu komponieren. Meldet euch bei Interesse Anfang des Schuljahres, wenn ihr dabei sein wollt.

Wir wünschen euch nun einen tollen Sommer mit viel Musik!

Euer app2music-Team

Musikmachen, Apps, kollaboratives Lernen und Kulturelle Bildung - app2music steht für die Implementierung nachhaltiger musikalisch-kultureller Angebote in Bildungs- und Sozialeinrichtungen. In den Projekten begleiten Profi-Musiker_innen Schüler_innen beim künstlerisch-kreativen Musikmachen auf mobilen Digitalgeräten. Seit 2015 arbeitet app2music in Anlehnung an das Konzept der Community of Practice als Wissensgemeinschaft und veröffentlicht die zusammengetragenen Erfahrungen für Interessierte.


Kommentar verfassen