mic

Ey man, wo ist mein Auto… tune?

In der AG an der Bertolt Brecht Oberschule in Spandau haben wir versucht uns dem Thema ueberschall aus einer etwas anderen Perspektive zu nähern. Nachdem wir mit unterschiedlichen Methoden musikalische Extreme und ihre Parameter mit diversen Apps erforscht haben, ging es recht schnell zum Songwriting über. Bei einigen Schüler*innen gab es eine besondere Vorliebe für Cloudrap und Hip Hop ...

Von: Erik Noack | 26. Juni 2017 | bisher kein Kommentar
ballet

Tandem: Schwanenseemix an der Bertolt Brecht Oberschule

  Am 15.06.2017 haben wir uns vorgenommen, Spandau einen Besuch abzustatten. Um genauer zu sein waren wir in der Bertolt Brecht Oberschule und haben mit den beiden Musiklehrenden Ines Schumacher und Nikolai Thesewitz unser Tandemprojekt durchgeführt. Dass wir gemeinsam mit Lehrenden an diversen berliner Schulen eine Musikunterrichtsstunde konzipieren und durchführen hat sich ...

Von: Erik Noack | 19. Juni 2017 | bisher kein Kommentar
Datei 26.05.17, 12 27 06

über Schall

Bei den ersten Überlegungen "über Schall" sind wir auf die die klanglichen Sketche von Jaques Tati`s "Die Ferien des Monsieur Hulot " eingegangen. In Gruppenarbeit wurde die Anfangsszene "en la estacion" mit eigenen Aufnahmen bestückt. Dazu haben wir über zu verwendende Geräusche nachgedacht. Darüber wie sie erzeugt werden, mit welchen Apps aufgenommen, modifiziert und abgespielt ...

Von: Sarah Wölker | 17. Juni 2017 | bisher kein Kommentar
Appmusik_goldener-Spatz_web

Gera-Sommerhit mit Apps! – Bergschule und Wilhelm-Busch-GS

Wie klingt ein Sommerhit? In welche Stimmung versetzt mich ein Sommerhit? Wie produziere ich selbst einen Song? Welche Apps kann ich für mein Smartphone herunterladen, um damit musikalisch kreativ werden zu können? Wie kann ich mit Apps in einer Band spielen? Diesen Fragen waren Thema eines Hortangebotes an der Bergschule und der Wilhelm-Busch-Grundschule in Gera im Rahmen des ...

Von: Matthias Krebs | 12. Juni 2017 | bisher kein Kommentar
ca-music

Kontrolliertes Chaos

Das Thema der aktuellen Projektphase lautet Extreme. Dabei versuchen wir uns zu vergegenwärtigen wie wir anhand musikalischer Extreme oder gegensätzlichen Polen in einem Soundkontinuum verschiedene Emotionen wecken könne. Desweiteren hilft es uns in musikalischer sowie in technischer Hinsicht zu verstehen wie wir mit dem spielerischen Umgang musikalischer Parameter und ihren Auswirkungen ...

Von: Erik Noack | 30. Mai 2017 | bisher kein Kommentar
1

Wann setzt der Bass ein?

Beim gemeinsamen Musizieren ist nicht nur wichtig wer was spielt, sondern vor allem wie aufeinander abgestimmt gespielt wird. Wann setzte ich ein? Wie viele Takte spiele ich die Bassfigur? Wann kommt der Schluss? Da wir in den letzten beiden Sitzungen vor allem harmonisch und melodisches Material gesucht haben, wollten wir heute Lösungen für Einsätze und Orientierung beim Musik machen ...

Von: Jonathan Kühnl | 14. Mai 2017 | bisher kein Kommentar
Die Sache Mit Dem Rhythmus

Die Sache mit dem Rhythmus

Seit jeher beschäftigt mich die Frage, wie ich Rhythmik vermitteln kann, Puls, Takte, Taktarten, Zählzeiten, Downbeat, Backbeat und vieles mehr. Nur wenn diese Begriffe einigermaßen klar sind lässt sich ja überhaupt gemeinsam musizieren, denn erst wenn es eine gemeinsame Zeitlichkeit gibt, können musikalische Strukturen wachsen. Unsere Erfahrungen bei app2music haben uns gezeigt, ...

Von: Mika Leopold | 26. April 2017 | bisher kein Kommentar

Extreme Music for normal Apps!

Es gibt viele Möglichkeiten sich mit Extremen in Musik zu beschäftigen. Und normalerweise versuchen wir in den AGs ja Wege zu finden musikalische Strukturen und Ordnungen zu vermitteln, die von den Schüler*innen für ihre eigenen Kompositionen angewendet werden können. In diesem Halbjahr läuft mit dem Thema ueberSCHALL jedoch so einiges anders. Denn dieses Halbjahr geht es darum die ...

Von: Mika Leopold | 26. April 2017 | bisher kein Kommentar
IMG_0033

We create our own Sound

Mittlerweile sind bereits vier Sitzungen um und die Kids begeben sich nun innerhalb der AG in die zweite Phase: Arrangieren und Komponieren. Für die Vorbereitung haben wir verschiedene Apps kennengelernt, in denen wir auch eigene Presets einstellen können. In vielen Apps sind die Oberflächen bereits mit Presets programmiert, d.h. ich brauche nur einen Finger, drücke ihn auf die Oberfläche ...

Von: Jonathan Kühnl | 1. April 2017 | bisher kein Kommentar
P1010945

Ein ueberSCHALL an der BIS

Nach einer kurzen Pause geht es nun an der Berlin International School (BIS) mit dem neuen Projekt ueberSCHALL weiter. In den letzten beiden Sitzungen haben wir uns viel mit dem möglichen musikalischen Inhalt des Projekts auseinander gesetzt und erste Erfahrungen mit Apps durch gemeinsames Musizieren gemacht.  Who is ueberSCHALL? Nach einer Einführung in die Arbeit mit iPads und deren ...

Von: Jonathan Kühnl | 21. März 2017 | bisher kein Kommentar
johann-pachelbel-2

Tandem: Kanon-Futter an der Scharmützelsee Grundschule

Am Mittwoch den 22.02.2017 haben wir ein Tandemprojekt in der Scharmützelsee durchgeführt. Um app2music mehr in die Schulkultur einzubinden, konzipieren wir daher in gewissen Abständen eine Musikunterrichtsstunde zusammen mit den jeweiligen Lehrern der kooperierenden Schulen. Gemeinsam der Musiklehrerin Yulia Gören von der Scharmützelsee Schule haben wir diesmal eine Unterrichtsstunde für ...

Von: Erik Noack | 26. Februar 2017 | bisher kein Kommentar
TschaiKORGski

TschaiKORGsky und Co.

Neulich erreichte uns die Anfrage ob wir Zeit und Lust hätten einen Workshop mit dem Leistungskurs-Musik des Romain Rolland Gymnasiums aus Berlin-Reinickendorf zu machen. Natürlich wollten wir uns dieser Herausforderung stellen und nachdem alle Formalitäten geklärt waren ging es direkt in die Vorbereitung. Es stand fest: Unser Workshop sollte an die Themen im Leistungskurs anknüpfen aber ...

Von: Julian Quack | 19. Februar 2017 | bisher kein Kommentar